Menu:


 

Updates:

Neu:
30. Septemberi 2021:
PTraffic ProPlus 1.5
30-Tage-Demo

Neu:
30. Septemberi 2021:
PTraffic Pro 1.5
30-Tage-Demo

Neu:
30. Septemberi 2021:
PTraffic 1.5
30-Tage-Demo

Neu:
30. Septemberi 2021:
PTraffic Show 1.5
30-Tage-Demo

21. Mai 2021:
LineMap Draw Home 1.2
30-Tage-Demo

21. Mai 2021:
LineMap Draw XL 1.2
30-Tage-Demo



26. November 2020:
Webeditor Web Fever 0.7.2 (Beta)
90-Tage-Demo


15. September 2019:
PTraffic Pro 1.4.1
30-Tage-Demo


22. November 2018:
PTraffic 1.4
30-Tage-Demo

29. Oktober 2018:
PTraffic ProPlus 1.1
30-Tage-Demo

25. September 2018:
LineMap Draw Home 1.1
30-Tage-Demo

25. September 2018:
LineMap Draw XL 1.1
30-Tage-Demo

20. September 2018:
PTraffic Pro 1.4
30-Tage-Demo

24. März 2018:
Javascript-Bibliothek (Beta)


Neues Programm:
14. Juli 2017:

PTraffic ProPlus 1.0
30-Tage-Demo

Neues Programm:
30. Juni 2017:

LineMap Draw XL 1.0
30-Tage-Demo

Neues Programm:
16. Mai 2017:

LineMap Draw Home 1.0
30-Tage-Demo


09. März 2016:
PTraffic Pro 1.3.1
30-Tage-Demo

09. März 2016:
PTraffic Std 1.3.1
30-Tage-Demo


23. Dezember 2015:
PTraffic Pro 1.3
30-Tage-Demo

23. Dezember 2015:
PTraffic Std 1.3
30-Tage-Demo

23. Dezember 2015:
PTraffic Show 1.3

06. März 2015:
PTraffic Pro 1.2.3
30-Tage-Demo

06. März 2015:
PTraffic Std 1.2.3
30-Tage-Demo

06. März 2015:
PTraffic Show 1.2.1


22. Dezember 2014:
PTraffic Pro 1.2.2
30-Tage-Demo

22. Dezember 2014:
PTraffic Std 1.2.2
30-Tage-Demo

06. Oktober 2014:
PTraffic Pro 1.2.1

06. Oktober 2014:
PTraffic Std 1.2.1

25. September 2014:
PTraffic Show 1.2

25. September 2014:
PTraffic Pro 1.2

25. September 2014:
PTraffic Std 1.2

05. August 2014:
Vorschau PTraffic 1.2
Vorschau

12. Juni 2014:
PTraffic Pro 1.1.1

12. Juni 2014:
PTraffic Std 1.1.1


16. Novemberi 2013:
PTraffic Pro 1.1

16. Novemberi 2013:
PTraffic Std 1.1

16. Novemberi 2013:
PTraffic Show 1.1

19. Oktober 2013:
Bildfahrplan (Info)

10. Juli 2013:
PTraffic Pro 1.1 (Beta)

09. März 2013:
PTraffic Show 1.0.2

09. März 2013:
PTraffic Std 1..0.4

22. Februar 2013:
PTraffic Pro 1..0.3



12 .Dezember 2012:
PTraffic Pro 1..0.2

12. November 2012:
PTraffic Pro 1.0 Handbuch

22. Oktober 2012:
PTraffic Std 1..0.3

22. Oktobe 2012:
PTraffic Pro 1..0.1

18. September 2012:
PTraffic Pro 1.0

10. Juli 2012:
PTraffic Pro 0.9.15

Kunden-Login

Ihre eMail-Adresse:

Ihr Paßwort:



Javascript-Bibliothek:

Mit der Javascript-Bibliothek für PTraffic und LineMap Draw ist es einfach eigene Webanwendungen zu erstellen. Alle nötigen Informatinen finden Sie unter hier


Neu:
nextstation.de
Fahrplanauskunft für die Schweiz


Twitter



PublicSQL:

Die PTraffic-Software speichert die Daten im neuen "Portable-Table-Format". Auf die Daten kann mit Hilfe von PublicSQL zugegriffen werden.

PublicSQL ist eine SQL-Version für Javascript. Damit ist es möglich direkt in Javascript mit SQL-Befehlen auf Datenbanken bzw. Tabellen zuzugreifen. Tabellen können einfach weitergegeben werden (z. B. auf CD).

PublicSQL ist Open-Source und kann unter
www.publicsql.org
heruntergeladen werden.




PTraffic 1.5 Änderungen

PTraffic, PTraffic Pro, PTraffic ProPlus und PTraffic Show sind ab sofort in der Version 1.5 erhältlich. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Änderungen für die verschiedenen PTraffic-Versionen.

Änderungen für alle Versionen:


Webanwendungen

Die Webanwendungen von PTraffic wurde für die aktuellen Browserversionen angepasst.

Der Aufruf der Webanwendungen vom Programm aus wurde geändert. Für die Erstellung der Web-Anwendungen wird nun nicht mehr das Programmverzeichnis sondern das Benutzerverzeichnis (c:\Benutzer\BENUTZERNAME\AppData) verwendet.

Außerdem wurden die HTML-Seiten so angepasst dass keine HTML-Parameter-Übergabe mehr beim Blättern durch die Einzelseiten erfolgt. HTML-Parameter werden nur noch bei den Anwendungen "Abfahrtstafel" und "Fahrgast-Information" für das Popup-Fenster verwendet.

Fahrplanauskunft

Bei den gefundenen Verbindungen wird nun zusätzlich angezeigt, bei welcher Suchtiefe die Suche beendet wurde. Der Wert entspricht entweder dem unter „Suchtiefe“ ausgewählten Wert oder ist geringer wenn die Suche unterbrochen wurde oder keine weitere Suche mehr nötig ist da keine weiteren Verbindungen mehr möglich sind.

Wenn keine Verbindungen gefunden wurden wird der Text "Keine Verbindungen gefunden!" ausgegeben.

Änderungen für alle Versionen außer PTraffic Show:


Stationen bearbeiten

Beim Löschen von Stationen die noch in einem Fahrplan enthalten sind kam es zu einer Fehlermeldung.
Das Löschen der Stationen funktionert nun auch für Stationen die noch in Fahrplänen enthalten sind.

Handbuch:

Die Änderungen wurden im aktualisierten Handbuch aufgenommen. Darüber hinaus werden alle Änderungen zur Vorversion in einem eigenen Abschnitt beschrieben.

Das Handbuch wurde zudem nochmal komplett überarbeitet und um zusätzliche Kapitel erweitert. Damit Anwender der Vorversion die Änderungen schneller finden wurden die entsprechenden Abschnitte mit einem „Update-Symbol“ gekennzeichnet.

Zusätzlich wurden zahlreiche Abschnitte mit Praxis-Tipps hinzugefügt, die mit einem GlühbirnenSymbol (Glühbirne) gekennzeichnet sind.

Da die meisten Anwender das Handbuch vermutlich am Bildschirm lesen wurden Verweise innerhalb des Handbuchs als Link formatiert. Mit einem Klick auf den Text gelangt man direkt zum verlinkten Kapitel.
Dies gilt auch für das Inhaltsverzeichnis, so dass seitenweises Scrollen zum gesuchten Kapitel zukünftig nicht mehr nötig ist.

Das aktualisierte Handbuch im PDF-Format kann hier heruntergeladen werden:

Das Handbuch wird bei der Installation von PTraffic mitinstalliert.

Änderungen für PTraffic Pro/ProPlus:

Wichtiger Hinweis: Bei Projekten die mit einer vorigen PTraffic-Version erstellt wurden müssen ggfs. einige Stationstexte neu positioniert werden. Betroffen können insbesondere Stationen auf paralellen Linien sein, die mit einem abgerundeten Symbol verbunden sind.
Außerdem wurde das Speichern der Linien geändert. Zuvor gab es Probleme bei der Simulation wenn 2 zusammenhängende Linienabschnitte nicht in der gleichen Richtung gezeichnet wurden (s.u.).
Es wird daher empfohlen von bestehenden Projekten Sicherheits-Backups zu erstellen.

Liniennetzplan-Voreinstellung: Stationen auf gleicher Position

Der Text der Option “Textausrichtung für Stationen auf gleicher Position wie in Register Stationen” wurde geändert in “Textausrichtung, Textrichtung und Textabstand aus Linieneinstellungen übernehmen”. Außerdem wurde das Optionsfeld eingerückt und die Option ist nur bei aktivierter Option "Rundes Symbol bei Stationen auf gleicher Position" verfügbar.

Liniennetzplan-Voreinstellung: Parallele Linien mit Stationen auf gleicher Höhe

Bei der Einstellung “Abgerundetes Symbol bei parallelen Linien mit Stationen auf gleicher Höhe“ kam es bei den betreffenden Stations-Texten zu Fehlern. Teilweise war nach Änderungen des Liniennetzplans der Stationstext verschoben, da die Stations-Einstellungen einer anderen Linie plötzlich gültig waren. Außerdem war aus der Dokumentation nicht ersichtlich welche Linie für die Stations-Einstellungen herangezogen wird.
Die relevante Linie ergibt sich aus der „Position zur Linie“ im Register „Stationen“. Beispielsweise werden bei der Einstellung „oberhalb“ für waagerecht verlaufende Linien die Linieneinstellungen der obersten Linie verwendet, bei der Einstellung „unterhalb“ die Einstellungen der untersten Linie. Enthält die betreffende Linie keine individuellen Einstellungen werden die Voreinstellungen aus dem Register Stationen verwendet.
Wichtig: Bei Liniennetzplänen der Vorversion(en) sind bei den betreffenden Stationen eventuell entsprechende Anpassungen bei den Stations-Einstellungen der relevanten Linie erforderlich.

Liniennetzplan-Voreinstellung: Register „Stationen“

Im Register „Stationen“ wurde bei „Position zur Linie“ bei der waagerechter Linie teilweise falscher Text angezeigt (links/rechts stattt oberhalb/unterhalb) – der Fehler wurde korrigiert.

Netzplan bearbeiten: Linien/Stationen bearbeiten

Beim Klick auf einen Linienabschnitt wird der Cursor im Wechsel auf die Startposition, die Endposition sowie die mittlere Position des Abschnitts platziert.

Außerdem werden nun im unteren Bereich des Bearbeitungsfensters die aktuellen Koordinaten (x,y) des Cursors angezeigt.

Der Cursor wird je nach Linienrichtung ggfs. auch diagonal (X) statt waage- und senkrecht (+) angezeigt.

Netzplan bearbeiten: Linien bearbeiten

Es können nun auch einzelne Linienabschnitte gelöscht, geändert (vergrößert oder verkleinert) oder verschoben werden.

Beim Speichern werden einzelne zusammenhängende Linienabschnitte zusammengefügt. Wenn nötig wird dabei die Richtung getauscht.

Dies kann zu Änderungen bei der Simulation führen.
Beispiel: Wenn in einer vorigen PTraffic-Version der 1. (linke) Linienabschnitt der Schnellbahn (siehe Bild) von links nach rechts und der 2. Abschnitt von rechts nach links gezeichnet wurde, funktionierte die Simulation zwischen diesen beiden Abschnitten wegen der unterschiedlichen Richtungen nicht. Eine Fahrt von Oldendorf nach Hauptbahnhof kann z. b. nicht dargestellt werden.
In den neuen PTraffic-Versionen werden die Richtungen der Abschnitte beim Speichern automatisch angepasst und die Simulation funktioniert.

Die individuelle Fahrzeugfarbe wurde zuvor teilweise falsch gespeichert - der Fehler wurde behoben.

Der Cursor wird auf der aktuellen Linie andersfarbig angezeigt. Die jeweils verwendeten Cursorfarben richten sich nach der Linienfarbe.


Dokumentation zum Datenmodell:

In der Tabellenübersicht wurde die Beschreibung der Tabelle line_map_line_intersections.ptf korrigiert. Die Tabelle enthält keine Informationen zu Umsteige-Stationen sondern zu Positionen von Abzeweigungen und Kreuzungen innerhalb der gleichen Linie des Liniennetzplans.

Bei der Beschreibung der Tabellenfelder wurde die Beschreibung für das Feld „SectionID“ der Tabelle „line_map_line_sections.ptf“ geändert. Die Nummerierung beginnt bei 1 und nicht wie zuvor geschrieben bei 0.

Bei der Beschreibung der Tabellenfelder wurde die Beschreibung für das Feld „GroupID“ der Tabelle „line_map_line_sections.ptf“ geändert. Die Nummerierung beginnt bei 1 und nicht wie zuvor geschrieben bei 0.